Music Associations
Collegium Musicum Ostschweiz (CMO)

Kontakt

Rorschacherstrasse 107
9006 St. Gallen
T. 071 245 11 58

Email
http://www.collegium-musicum.ch

Präsentation

Das Collegium Musicum Ostschweiz (CMO) ist eine Konzertinstitution mit Sitz in St. Gallen. Unter künstlerischer Leitung von Mario Schwarz, besteht das CMO aus einem Orchester und einem Vokalensemble. Jährlich gibt das CMO ca. 18-20 Konzerte an unterschiedlichen Orten, vornehmlich in der Ostschweiz. Musikalische Tradition & Innovation Das Spektrum der Werke hoher Qualität reicht von traditionellem Konzertrepertoire bis zu Ur- oder Erstaufführungen zeitgenössischer Komponisten vorwiegend mit ostschweizerischem Hintergrund. Über 80 Ur- und Erstaufführungen in 30 Jahren belegen die kontinuierliche Realisierung dieser Zielsetzung. So z.B. die Uraufführung des Violinkonzertes von Heinrich von Herzogenberg nach 110 Jahren. Wichtig ist dem CMO auch das Werk des Schweizer Komponisten G.A. Derungs, Ehrenmitglied des CMO. Mit CD-Aufnahmen macht das CMO die Werke einem breiteren Publikum zugänglich. Eine langjährige und länderübergreifende Zusammenarbeit verbindet das CMO zudem mit dem Bodenseefestival. Kulturauftrag & Vision Getreu dem Motto «Der Jugend die Zukunft» liegt dem CMO die Jugendförderung besonders am Herzen. Des Weiteren möchte der Verein Formen der interaktiven Beteiligung an klassischer Musik mit Singwochenenden und offenem Singen fördern. Zum Ziel gesetzt hat sich das CMO darüber hinaus, den Kulturauftrag breiter wahrzunehmen und verstärkt Kontakte zu Konzertzyklen in der gesamten Ostschweiz aufzubauen.

Bilder

SMG
book

Der book

Die Ausgabe 2020 des Swiss Music Guide (SMG) wurde soeben gedruckt. Wie immer wurden darin wertvolle Kontakte aus der Musikwelt aktualisiert.

Swiss Music Guide Bestellen

SUISAblog

SUISA-Workshop am «Soundtrack Zurich»

Der Vorstand hat sich in seinen Sitzungen vom 10. und 11. Dezember 2019 schwerpunktmässig mit dem Budget für das Jahr 2020 und der Strategie der SUISA für die nächsten fünf Jahre beschäftigt. (Foto: Olivier Le Moal / Shutterstock.com)

Mehr

Werbung
Werbung