zkb-jazzpreis_1.png
zkb-jazzpreis_1.png

ZKB Jazzpreis Festival 2020 – Anmeldung bis 27.1.2020

Sechs Schweizer Bands haben die Möglichkeit, am ZKB Jazzpreis teilzunehmen.

Sechs Schweizer Bands haben die Möglichkeit, am ZKB Jazzpreis teilzunehmen. Die zentrale Stilrichtung ist Jazz in einer sehr offenen Definition. Dazu zählen nicht nur traditionelle Formen, sondern auch aktuelle Mischungen aus Jazz, Weltmusik, Klassik, Elektronik oder Pop, wobei die Improvisation stets ein fester Bestandteil sein soll. Der ZKB Jazzpreis findet an sechs Tagen im Moods statt. An drei Abenden treten je zwei Bands auf und spielen ein Set von je 60 Minuten, danach werden die beiden Finalisten erkoren und bekannt gegeben. Am Mittwoch findet der wöchentliche JazzBaragge Jam statt, wozu alle Teilnehmer des ZKB-Jazzpreises eingeladen sind. An einem der beiden letzten Abenden findet ein Konzert mit Jurymitgliedern statt. Am anderen Abend treten die beiden Finalisten in 45-minütigen Sets gegeneinander an, der Sieger wird im Anschluss an die Konzerte verkündet.
Das ZKB Jazzpreis Festival 2020 findet vom 3. bis am 8. Mai im Moods statt. Anmeldungen werden bis zum 27. Januar 2020 per Mail entgegengenommen: jazzpreis@moods.club


Link